Risiko Reihengeschäft
Interaktiver Leitfaden für häufig auftretende Fallkonstellationen

Expertenwissen auf Abruf - nur noch einen Mausklick entfernt

Der von der Kanzlei Peters, Schönberger & Partner mbB entwickelte PSP-Leitfaden Reihengeschäfte zeigt anschaulich anhand von 36 Reihengeschäftskonstellationen die unterschiedliche Beurteilung auf Basis der vermeintlichen Auffassung der Finanzverwaltung und Rechtsprechung auf, kommentiert diese und rundet jede Fallkonstellation auf Basis eines eigenen Gesetzesvorschlags ab.

Die GNR Business Software GmbH hat diesen Leitfaden nun mit Hilfe des Umsatzsteuer-Expertensystems IntelliVAT interaktiv gestaltet. So können Sie verschiedene Konstellationen von Reihengeschäften mit wenigen Mausklicks eingeben und automatisiert vom Expertensystem verarbeiten lassen. Die eigens für diesen Anwendungsfall konfigurierte VAT Engine stellt die für die jeweilige Konstellation einschlägigen umsatzsteuerlichen Vorgaben aus dem PSP-Leitfaden Reihengeschäfte dar.

Bitte beachten Sie, dass diese automatisierte Darstellung einschlägiger umsatzsteuerlicher Vorgaben für bestimmte Fallkonstellationen oftmals Besonderheiten tatsächlich auftretender Einzelfälle unberücksichtigt lässt. Die Lösungshilfe stellt insofern explizit keine rechtliche oder steuerliche Beratung dar und kann eine solche auch nicht ersetzen. Bei aller Sorgfalt in der Programmierung ist es zudem aufgrund der Komplexität einzelner Konstellationen sowie der rechtlichen Rahmenbedingungen nicht auszuschließen, dass die Darstellung einschlägiger umsatzsteuerlicher Vorgaben den spezifischen Fall nicht korrekt abbildet.

Die auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen sollten daher nicht zur Grundlage von steuerlichen Entscheidungen gemacht werden. Steuerpflichtige sind stattdessen verpflichtet, sich entweder selbst ein informiertes Bild zu machen oder ihren steuerlichen Berater zu konsultieren.